cropped-logo-2

Galerie Szaal

Franziska Maderthaner

geboren 1962, Wien
Expressiv geschüttet, grandios gemalt, überaus ideenreich und außergewöhnlich packend sind die Meisterwerke der Künstlerin Franziska Maderthaner – Delikates für Kunstgenießer und -sammler und kraftvolles Initiationserlebnis für Neueinsteiger gleichermaßen!

Ob farbenprächtigste Tulpen, delikate Holzstrukturen oder Protagonisten, die aus ihrem historischen Kontext gelöst und mit zeitgenössischen Themen neu in Beziehung gesetzt werden: Die Gemälde von Franziska Maderthaner sind opulent. Sie verweben Gegenständliches und abstrakt Expressionistisches zu einem Spiel gegensätzlicher Kräfte. Aus den Farbschüttungen entwinden sich Körper, Blüten, Objekte oder ganze Szenen, die oftmals zwischen historischen Epochen und dem Jetzt pendeln. Dabei werden Sujets mit malerischer Virtuosität aus der Vergangenheit befreit, ist das Abrufen der Kunstgeschichte ein Statement, das selbstbewusster nicht sein könnte.

Als Gegenpol zu den Zitaten aus der Malereigeschichte dient experimentelle elektronische Musik als Inspiration für Maderthaners „Fluide Metamalerei“, ganz besonders jene der österreichischen Musikerin Christina Nemec.
Der Reichtum an Bildwirkung entsteht also aus einem Wettstreit der Gegensätze: Illusionismus und Bildfläche, Gegenständlichkeit und Abstraktion, Zitat und Neuschöpfung, Vergangenheit und Gegenwart, barocke Wucht und feinsinnige Farbräume – die Synthese unterschiedlicher Pole stellt in diesem Zyklus wie im gesamten Schaffen der Künstlerin eine Konstante dar.

Darüber hinaus zeichnen sich Maderthaners Werke durch subtilen Humor aus, der sich im ironischen Spiel mit Bildthemen und -titeln manifestiert. Erfrischend ist, dass die Künstlerin in ihren Darstellungen vor keinem Tabu zurückschreckt und sich damit dem intellektuellen Mainstream der Political Correctness widersetzt.

Wann immer historische Bildtraditionen von Franziska Maderthaner abgerufen werden, geht es um Fragestellungen der Gegenwart, die darin zur Sprache kommen. Es gibt viele Lesearten, und wir sind aufgefordert, uns den Werken mit unserer Lebenserfahrung zu nähern.

Tulipmania 14

Blitz

L´exercise

Öl und Mischtechnik auf Leinwand
verso signiert und datiert 2022
100 x 80 cm
Öl und Mischtechnik auf Leinwand
verso signiert und datiert 2021
100 x 80 cm
Öl und Mischtechnik auf Leinwand
verso signiert und datiert 2021
100 x 80 cm

Proserpina

Whistleblowing

Was war die Frage?

Öl und Mischtechnik auf Leinwand
verso signiert und datiert 2022
100 x 80 cm
Öl und Mischtechnik auf Leinwand
verso signiert und datiert 2021
100 x 80 cm
Öl und Mischtechnik auf Leinwand
verso signiert und datiert 2022
80 x 100 cm

Tulipmania 14

Öl und Mischtechnik auf Leinwand
verso signiert und datiert 2022
100 x 80 cm

Blitz

Öl und Mischtechnik auf Leinwand
verso signiert und datiert 2021
100 x 80 cm

L´exercise

Öl und Mischtechnik auf Leinwand
verso signiert und datiert 2021
100 x 80 cm

Proserpina

Öl und Mischtechnik auf Leinwand
verso signiert und datiert 2022
100 x 80 cm

Whistleblowing

Öl und Mischtechnik auf Leinwand
verso signiert und datiert 2021
100 x 80 cm

Was war die Frage?

Öl und Mischtechnik auf Leinwand
verso signiert und datiert 2022
80 x 100 cm

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und seien Sie immer informiert über unser neuestes Galerieprogramm.