geboren 1964 Vorau 

Martin Schnur besuchte von 1982 bis 1985 die Kunstgewerbeschule Graz und im Anschluss daran von 1985 bis 1990 die Meisterklasse für Bildhauerei bei Joannis Avramidis an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Seine Gemälde waren u.a. im Museum der Moderne Rupertinum in Salzburg sowie in der Sammlung Essl zu sehen. weiterlesen...

 
 

Silent Reflection
Öl auf Leinwand
verso signiert, bezeichnet und datiert 2020
85 x 125 cm

 

Placing Shadows
Öl auf Leinwand
verso signiert, bezeichnet und datiert 2019
65 x 142 cm

 

Spatial Disorientation
Öl auf Kupfer
verso signiert, bezeichnet und datiert 2018
74 x 59 cm

 


Scheibl Hubert
Scheidl Roman
Schmalix Hubert
Schnur Martin
Schwertberger De Es
Soshana
Staneva Mimi
Stark Karl
Staudacher Hans
Suppin Lucas
Szaal Adrian
Galerie Szaal, Schottenring 10, 1010 Wien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.