geboren 1962 Wien

In ihren Gemälden verwebt Franziska Maderthaner Gegenständliches und abstrakt Expressionistisches. Aus ihren Farbschüttungen und radikalen Malgesten entwinden sich Körper, Stillleben und Objekte oder Szenen der Alltagskultur. Abstraktion und Gegenständlichkeit schließen sich in ihrer Kunst nicht aus, sondern ergänzen und stützen einander in vielfältigster Weise. Weiterlesen...

 

          

Assoziationsverbot 2
Öl und Mischtechnik auf Leinwand
verso signiert, bezeichnet und datiert 2020
90 x 70 cm

 

Covered with Color
Öl und Mischtechnik auf Leinwand
verso signiert und datiert 2017
70 x 90 cm

 

Lorbeerweissagung
Öl auf Leinwand
verso signiert und datiert 2017
120 x 200 cm

 

 


Mader Heribert
Maderthaner Franziska
Makarová Saša
Mikl Josef
Missura-Gámenczy Margit
Galerie Szaal, Schottenring 10, 1010 Wien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.