Billi Thanner zählt zu den Protagonistinnen einer neuen Generation des zeitgenössischen Aktionismus: dem Neo- oder Inter-Aktionismus. Der Reiz liegt für Thanner dabei „in der Freiheit, als Künstlerin über das eigene Handeln aktiv verfügen und etwas über die Grenzen hinaus tun zu können, ohne dafür eingewiesen oder verhaftet zu werden“, wie sie betont. Die 1972 geborene Künstlerin lebt und arbeitet in Wien, ist mit ihren Arbeiten aber international vertreten – etwa in Antwerpen, Maastricht und Moskau, sowie auch auf Messen in Basel, Köln und Paris.

Mit dem Kunstprojekt „No Air – No Art”, das als umweltkritische Installation erstmals 2014 im MoCA Museum of Contemporary Art in Peking gezeigt wurde und weiterlesen... 

 

Die Musen
Mixed Media
verso signiert, bezeichnet und datiert 2017
80 x 120 cm

 

Kaffee-Zeit
Mixed Media
verso signiert, bezeichnet und datiert 2017,
100 x 80 cm

         

Er beobachtet
Mixed Media
verso signiert, bezeichnet und datiert 2017
120 x 80 cm

 

Gast in der Natur - Name: Julchen Müller, Alter: 28, Beruf: unbekannt, Wohnort: Wien, Status: es ist kompliziert
Mixed Media
verso signiert, bezeichnet und datiert 2017
120 x 100 cm

 

Gast in der Natur - Name: Milla Depp, Alter: 26, Beruf: Stylistin, Wohnort: London, Status: unbekannt
Mixed Media
verso signiert, bezeichnet und datiert 2017
140 x 100 cm

 


Thanner Billi
Galerie Szaal, Schottenring 10, 1010 Wien